Ortsverein

Der SPD-Ortsverein Neuensorg umfasst den Ortschaft Neuensorg in der Gemeinde Weidhausen (bei Coburg). Der Ortsverein Neuensorg ist einer von insgesamt 20 SPD-Ortsvereinen im Landkreis Coburg. Die Ortsvereine (OV) sind die kleinste Gliederung innerhalb der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands und organisieren sich meist auf Gemeinde- bzw. Stadtebene. Im Landkreis Coburg existieren allerdings, wie beispielsweise im Fall der SPD Neuensorg, auch Ortsvereine, die bestimmte Orts- bzw. Stadtteile repräsentieren.

Das höchste beschlussfassende Gremium der SPD Neuensorg ist die so genannte Jahreshauptversammlung. Die Jahreshauptversammlung findet mindestens alle zwei Jahre – meist jedoch jährlich – statt. Im 2-Jahresrhytmus wählen alle dem Ortsverein angehörigen Mitglieder den Ortsvereinsvorstand. Die Ortsvereinsvorstandsmitglieder sind für die Führung der laufenden Geschäfte verantwortlich.

Innerhalb der SPD bestehen so genannte Arbeitsgemeinschaften (AG), die sich an bestimmte Personenkreise richten. So sind beispielsweise die „Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD“ (Jusos) die Jugendorganisation der SPD. Weitere Beispiele sind die „Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen“ (AsF) für alle weiblichen Parteimitglieder oder die „Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus“ für alle Seniorinnen und Senioren. Die Arbeitsgemeinschaften sind - sofern vorhanden - jeweils mit einem stimmberechtigten Mitglied im SPD-Ortsvereinsvorstand vertreten. Ferner können für bestimmte Themenbereiche Arbeitskreise (AK) gebildet werden.

Aufbau der Partei


Optimiert für den Landesverband Bayern und den Bezirk Oberfranken. Der Aufbau kann in anderen Bezirken/Landesverbänden abweichen. Copyright: SPD Coburg-Land

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 140558 -